John Dewey Literatur

John Dewey gilt als sehr disziplinierter und ausdauernder Arbeiter, der bis zu seinem Ende an seinem Werk weiterarbeitete und in dessen Verlauf sehr viele Texte veröffentlichte. Im Gegenzug ist er selbst ebenso Bestandteil und Ziel von sehr vielen Untersuchungen und entsprechender Literatur.

In diesem Artikel soll in unregelmäßigen Abständen ausgewählte Literatur von John Dewey vorgestellt werden und ein Überblick bezüglich empfehlenswerter Literatur über John Dewey gegeben werden.

Studies in Logical Theory

Im Jahre 1894 trat John Dewey der neu gegründeten University of Chicago (1894-1904) bei und entwickelte seinen Glauben in eine empirisch fundierte Theorie des Wissens, immer verbunden mit der neu aufkommenden Philosophie des Pragmatismus.

John Deweys Zeit an der University of Chicago mündete in vier Essays mit dem Titel Thought and its Subject-Matter, welche mit gesammelten Werken von seinen Kollegen in Chicago unter dem gemeinsamen Titel Studies in Logical Theory (1903) veröffentlicht wurde.